Produkte

Wir bieten verschiedene Leistungen aus dem Bereich der Werkstoffökonomik an. Diese leiten sich ab aus unseren vielseitigen Forschungsschwerpunkten. Darunter fallen gleichermaßen die Untersuchung Industrieller Wertschöpfungsprozesse und Kreislaufwirtschaft, Systemischer Interdependenzen zwischen Energie-, Ressourcen- und Umweltökonomik wie die wissenschaftliche Betrachtung von Strategien und Instrumenten für eine nachhaltige Wirtschaftspolitik, das Total Design Management, Global Value Chain und die Erforschung von Transformationsfolgen.

 

Materials Panel

Mittels systemischer Betrachtung liefern wir regelmäßige Analysen zu Rohstoffen und Werkstoffen für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

 

Analyse Materialeffizienz und -substitution

Innovative Werkstoffe ermöglichen Kreislaufökonomie – wir bieten die dafür nötige Prozessanalyse und entsprechende Optimierungsstrategien.

 

Ordnungsökonomische Orientierungshilfen

Wir entwickeln Technologie- und Normungs-Roadmaps als Grundlage für eine zukunftsfähige Strukturpolitik.

 

Materials Data Space®

In der Industrie 4.0 müssen zukünftig auch die Werkstoffe miteinander vernetzt werden. Wir liefern dazu Konzepte.